IMPRESSUM

STEUERBERATUNG:

HANSEATISCHE STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Klauß | Naber | Pankoke | Kerber
Partnerschaft mbB

Kontaktdaten:

Anschrift:                
Emil-von-Behring-Straße 2
28207 Bremen
Stresemannstraße 37-39
27570 Bremerhaven
Telefon:
0421 43 75 00
0471 800 16 50
Fax:
0421 43 75 050
0471 800 16 529
E-Mail:
info@h-stbg.de
info@h-stbg.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE 190934907

Partnerschaftsregister & Registernummer:

Partnerschaftsregister Amtsgericht Bremen: PR 278 HB

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Texte:

Björn Kerber

Steuerberater:

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde verliehen in der Bundesrepublik Deutschland (Bremen).

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Hanseatische Steuerberaterkammer Bremen

Anschrift: 
Am Wall 192
28195 Bremen
Telefon:
0421/365070
Fax:
0421/3650720
E-Mail:
info@stbkammer-bremen.de
Web:
www.stbkammer-bremen.de

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  1. Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  2. Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  3. Berufsordnung (BOStB)
  4. Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer eingesehen werden. Diese finden Sie auch unter der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de).

 

WIRTSCHAFTSPRÜFUNG:

HANSEATISCHE TREUHAND Klauß & Kerber
Partnerschaft mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
 

Kontaktdaten:

Anschrift:                
Stresemannstraße 37-39                                        
27570 Bremerhaven
Telefon:
0471 800 16 50
Fax:
0471 800 16 529
E-Mail:
info@h-stbg.de

Steuernummer:

75/518/22103

Partnerschaftsregister & Registernummer

Partnerschaftsregister Amtsgericht Bremen: PR207BHV

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Texte:

Björn Kerber

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Wirtschaftsprüfer wurde verliehen in der Bundesrepublik Deutschland (Bremen).

Wirtschaftsprüferkammer

Anschrift: 
Rauchstraße 26
10787 Berlin
Telefon:
030 72 61 610
Fax:
030 72 61 61 212
E-Mail:
kontakt@wpk.de
Web:
www.wpk.de

Der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  1. Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
  2. Wirtschaftsprüferordnungs-Änderungsgesetz (WPOÄG)
  3. Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BSWP/vBP)
  4. Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtverordnung (WPBHV)
  5. Satzung für Qualitätskontrolle
  6. Siegelverordnung (Siegel-VO)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Wirtschaftsprüferkammer eingesehen werden. Diese finden Sie auch auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de).

Datenschutzerklärung

Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir möchten Sie deshalb mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

Erfassung von Daten

Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf den Servern unseres technischen Diensteanbieters Content Management AG (www.cm4allbusiness.de) oder dessen Geschäftspartnern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet von uns diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden. Unser Internetauftritt integriert Inhalte anderer Anbieter. Dies können reine Content-Elemente sein (z. B. Nachrichten, Neuigkeiten) aber auch Widgets (Funktionen wie z. B. Wetternachrichten) sein. Aus technischen Gründen erfolgt dies, indem diese Inhalte vom Browser von anderen Servern geladen werden. In diesem Zusammenhang wird die aktuell von Ihrem Browser verwendete IP übermittelt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material oder im Mitgliederbereich zur Verfügung stellen. Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei uns und unserem technischen Diensteanbieter. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Verwendungszwecke

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung für die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Aufbewahrung von Daten (Data Retention)

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Einsatz von Cookies

In einigen Bereichen der Website werden sogenannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Sofern Cookies nicht nur für die Dauer der jeweiligen Sitzung gespeichert und danach automatisiert gelöscht werden, sondern längerfristig auf Ihrem Rechner abgelegt werden sollen, werden Sie beim Setzen eines solchen Cookies unterrichtet.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Anpassungen

Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.  

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Georgstraße 44
301591 Hannover


Räumlicher Geltungsbereich:

1. Deutschland

2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen,
Lettland und Estland: Versichert sind Haftpflichtansprüche,
 (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
 (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der
Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten
betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht 
zugrunde liegt.

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden. 


Weitere Angaben gem- DL-IfoV können in unseren Kanzleiräumen eingesehen werden.